Entgeltfortzahlung ist bei vom Arbeitnehmer

Nach § 3 Abs. 1 Satz 1 Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) entfällt der Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall immer dann, wenn der Arbeitnehmer die Arbeitsunfähigkeit selbst schuldhaft verursacht hat. Das Landesarbeitsgericht in Köln hatte unlängst zu entscheiden, ob dafür ein Verschulden i. S. v. § 276 BGB ausreicht, oder vielmehr ein besonders leichtfertiges oder gar vorsätzliches Verhalten […]

Weiterlesen


Innovative Sicherheitsschuhe für jedes Gewicht

Jeder Unternehmer kennt das. Sicherheitsschuhe sind zu groß, zu klein, zu unbequem und hässlich. All das sind Gründe, warum Mitarbeiter lieber auf Ihren Fußschutz verzichten, als ihn zu tragen. Der Arbeitsschutzfachhändler Schloemer stellt beim 2. Herner Arbeits- und Gesundheitsschutztag Sicherheitsschuhe in höchster ergonomischer Qualität, „made in Germany“ aus dem Hause STEITZ SECURA vor. Probieren Sie […]

Weiterlesen


Gefahr: Verhalten Sie sich im Brandfall richtig!

Haben Sie Rauchmelder in Ihrer Wohnung? Viele Betriebe haben Brandmeldeanlagen. Feuerlöscher gehören selbstverständlich zur Ausstattung eines jeden Betriebes. Wissen Sie, wie Sie mit dem Feuerlöscher umgehen müssen? Grundsätzlich muss man wissen, dass man mit einem Feuerlöscher nur bei kleinen Bränden eine Chance hat, diese noch zu löschen. Und das auch nur dann, wenn sie richtig […]

Weiterlesen


Sie müssen keine Fluchtwegzeichen austauschen!

Kunde haben uns von Anrufen berichtete, in denen Ihnen der Austausch von Brandschutz- und Fluchtwegkennzeichnungen nahegelegt wurde. Grund sei die neue Arbeitsstättenrichtlinie ASR A1.3. Die Anrufer waren offensichtlich gewiefte Verkäufer, die sich die neue Arbeitsstättenregel ASR A1.3 zu Nutze machen wollten. Dabei wurde aber nicht gesagt, dass die ASR zwar den Stand der Technik wiederspiegelt, […]

Weiterlesen


Eignungsuntersuchung! So geht es in Zukunft weiter

Sie ist seit der Veröffentlichung der Neufassung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) ein viel diskutiertes Thema. Dürfen medizinische Eignungsuntersuchungen weiterhin durchgeführt? Darf der Betriebsarzt die dabei gesammelten Informationen an den Unternehmer weitergeben? Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat dazu eine Informationsschrift veröffentlicht; das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat dazu noch einmal aktuell Stellung […]

Weiterlesen


DGUV Vorschrift 1 – Wesentlich Neues für Ihren Betrieb

Die meisten gesetzlichen Unfallversicherungsträger wie Berufsgenossenschaften und Unfallkassen setzen zum 01.10.2014 die neue DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ und die entsprechende Regel DGUV Regel 100-001 in Kraft. Sie ersetzen die BGV/GUV A1 und die BGR/GUV-R A1. Damit sind auch Änderungen für die meisten Betriebe verbunden. Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

Weiterlesen


Neue Gefahrstoffkennzeichnung – die Frist läuft ab!

  Der 01. Juni 2015 rückt immer näher. An diesem Tag endet die Übergangsfrist für die Kennzeichnung von Zubereitungen. Für Stoffe ist die neue Kennzeichnung nach GHS bereits seit dem 01. Dezember 2010 Pflicht. Damit müssen nicht nur die Gefahrensymbole in Gefahrenpiktogramme geändert werden, sondern auch alle anderen Dokumente, die zu der Zubereitung dazu gehören, […]

Weiterlesen


AKTUELL: NEUE REGELN ZUR ARBEITSMEDIZINISCHEN VORSORGE

Seit Ende Oktober 2013 ist die neue Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge in Kraft und sorgt für viel Aufregung in Fachkreisen. Wir haben in KI aktuell bereits ausführlich darüber berichtet. Inzwischen hat der Staat durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) auch eine Reihe technischer Regeln (AMR) dazu veröffentlicht. An diesen Regeln kommen Sie im […]

Weiterlesen


BRANDGEFAHR DURCH ELEKTROKABEL. WENN DER FUNKE ÜBERSPRINGT!

Sie entstehen oft in verborgenen Bereichen und werden nicht selten erst entdeckt, wenn es schon fast zu spät ist, Kabelbrände. Die Hauptursache für Brände im Büro- und Verwaltungsbereich. Um Kabelbränden vorzubeugen, müssen zunächst die Ursachen gefunden werden. Diese lassen sich zu vier Hauptursachen zusammenfassen, die für einen Brand verantwortlich sein können.

Weiterlesen


VORSICHTIGE ENTWARNUNG IN SACHEN TONERSTAUB

Seit einigen Jahren wird immer wieder über Gesundheitsbeschwerden beim Umgang mit Laserdruckern berichtet. Messungen zeigen, dass viele Drucker u. a. ultrafeine Partikel in unterschiedlichen Mengen ausstoßen. Da es schwierig ist, unter den variablen Bürobedingungen einen ursächlichen Zusammenhang zu belegen, bietet sich eine experimentelle Überprüfung unter kontrollierten Bedingungen an.

Weiterlesen